Wir sind fassungslos und unendlich traurig über den frühen Tod von Herrn Staatsminister Dr. Thomas Schäfer. Einige von uns schätzten ihn nicht nur als exzellenten Finanzminister und zugewandten, herzlichen Politiker, sondern kannten ihn persönlich näher und mochten gerade das an ihm, was ihn unverwechselbar machte: stets humorvoll, oft selbstironisch und dabei immer an der Sache orientiert, klar und kompetent für seine Überzeugungen kämpfend.

Wir werden insbesondere den Menschen Dr. Thomas Schäfer sehr vermissen.

In stiller Trauer

CDU Buseck
Vorstand & Fraktion

« Corona-Hilfsangebot CDU irritiert über Bürgermeister-Vorstoß zur Waldwirtschaft »